Textversion

Suchen nach:

62: Warum geht es weiter? Bei uns ist es oft selbstverständlich, dass es immer weitergeht. Warum soll es nicht weitergehen? Es gibt Gründe genug, darüber zu staunen, dass es immer wieder weitergeht. Jetzt wissen wir schon e...

63: Human? Viele interessiert das anscheinend noch nicht? Was hängt davon ab? Sehr viel, so auch dies: Wie es weitergeht und ob es weitergeht! Warum soll es jetzt anders weitergehen als bisher? Schon das 20. ...

64: Basis lernen? Wie soll es weitergehen mit unserem vielen Lernen? Wie gelingt das Lernen? Das war früher zufällige Glücksache. Oft fühlten sich die Lernenden mehr oder minder gelungenen Lernangeboten ausgeliefert...

65: Jeder ist eine andere Welt? So hat es jemand in diesen Tagen gesagt als Lebenserfahrung. Zunächst war es keine Frage wie hier. Was ergibt sich daraus für uns alle, wenn wir so fragen? Wie sind wir dann an der Welt des anderen...

66: Unsere humane oder wilde Welt? Kann es sein, dass es Wildnis auf der Erde mehr in der Menschenwelt gibt? Aber Wildnis war doch bisher vorwiegend eine Naturerscheinung über die Menschenwelt hinaus. Und bei den Menschen galten als...

67: Bildungserfolge in der Humanen Bildung? Ist das die moderne Welt: Erlebnisgesellschaft, Informationsgesellschaft, Wissensgesellschaft, Industriegesellschaft, Wohlstandsgesellschaft? Es war am 2. Juli 2003 - da hat jemand mit intelligente...

68: Freundschaft des Himmels - und im Glauben In welcher Religion gibt es Freundschaft des Himmels, Freundschaft im Glauben? Jemand meint darauf zutreffend zu antworten mit der Frage: In welcher Religion geht es nicht um Freundschaft des Himme...

69: Glaubensfreude im großen Glauben Wo gibt es die Glaubensfreude im schönen und großen Glauben? Etwa im Glauben für alle? Aber anscheinend sind wir von einem Glauben für alle noch weit entfernt. Eigentlich haben wir nach den geschic...

70: Zum Himmel kommen Früher hieß es doch: "In den Himmel kommen". Auch das hört man immer seltener. Warum spricht man jetzt vom Himmel so wenig? Hoffentlich ist der Himmel nicht überholt? Oder wurde der Himmel überholt...