Textversion

Suchen nach:

Wir leben auf einer Kugel aus Felsen und Wasser:
unsere Erde, der Planet Erde.Diese Kugel dreht sich seit 4,5 Milliarden Jahren um einen Stern, den wir Sonne nennen. Das ist für uns eine sehr lange Zeit, eine unfassbar lange Zeit. Wenn man sich die 4,5 Milliarden Jahre als einen Tag vorstellt, dann würde die gesamte Menschheitsgeschichte etwa eine Sekunde sein.

Wie könnten wir es ertragen,
wenn wir das sehen, beobachten, bewusst erleben würden? Die komplizierten Bewegungen der Erde in großen Geschwindigkeiten, in verschiedenen Geschwindigkeiten, sogar auf verschiedenen Bahnen.

In 24 Stunden einmal um ihre eigene Achse
(ca. 2 000 km in der Stunde)

In einem Jahr auf der Bahn um die Sonne
(rund 1 Milliarde km) mit einer Geschwindigkeit von 30 km/sec (ca. 100 000 km in der Stunde)

Das Sonnensystem (mit der Erde) hat eine
Eigenbewegung von 9 km/sec

Der ganze Teil des Milchstraßensystems,
zu dem wir gehören, läuft um das Zentrum, der Milchstraße etwa 270 km/sec

Das Sonnensystem umkreist
das Zentrum der Milchstraße in 225 Millionen Jahren "Kosmisches Jahr" genannt.

Unter unseren Füßen herrschen Kräfte,
die wir nicht ahnen und nicht beherrschen.


Professor Heinz Haber, Die STERNE, Tessloff Verlag 1982/90
STERNE, Prof. Herbert S. Zinn, Dr. Herbert H.Baker, Delphin Verlag 1969
UNIVERSUM, Junior Wissen, Unipart Verlag